Geschichte Chiclana de la Frontera, Spanien


Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://chiclana.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://chiclana.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://chiclana.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://chiclana.costasur.com/de/parken-chiclana.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://chiclana.costasur.com/de/fahre-chiclana.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://chiclana.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Geschichte

Die Stadt Cadiz ist die älteste Stadt in Europa,
im XVI Jahrhundert war Cadiz Mittelpunkt des Wirtschaftshandels zwischen Spanien und Amerika

Unumstritten ist es, das die Zivilisation in Chiclana von Zeiten der Phönizier,Römer und der Cartagier abstammt.
Die Stadt Cadiz ist die älteste Stadt in Europa.

Die Insel Sancti Petri ist umgeben von Legenden und Myten die besagen das in der Römerzeit eine Festung auf der Insel erbaut wurde die als Heilige Stätte für den mächtigen Hercules diente.

Die wirtschaftliche Entfaltung von Chiclana ist seit je her sehr mit der Stadt Cadiz verbunden, im XVI Jahrhundert war Cadiz Mittelpunkt des Wirtschaftshandels zwischen Spanien und Amerika, welche nach ihrer Entdeckung einen großen Einfluss auf die Wirtschaft hier hatte.
Das XVII Jahrhundert war der Aufschwung für die Gegend hier.
Noch heute entdeckt man, sowohl in Cadiz wie auch Chiclana, Sehenswürdigkeiten die auf die Zeit des XVI, XVII und XVIII Jahrhunderts zurückführen.

Sowohl Chiclana wie auch einige andere Ortschaften sind damals als Grenzstädte erbaut worden, daher auch der Name: "de La Frontera". Diese Städte teilten und trennten die maurische von der christlichen Zivilisation im XV Jahrhundert.
Ende des XV Jahrhunderts wurden die Mauren dann schliesslich von den damaligen Spanischen Königen Isabel und Fernando von der iberischen Halbinsel vertrieben.

In den 60er und 70er Jahren hatte die Wirtschaft einen riesigen Rückschlag.
Erst im Lauf der Jahre und Dank des Tourismus, der traumhaften Strände und des Klimas hier im Süden Spaniens hat sich wieder einiges verändert. Im Moment zählt die Stadt Chiclana de la Frontera in der andalusischen Provinz als führend in der Hotel und Tourismusbranche. Sie bietet die saubersten und schönsten Strände, traumhafte Hotel- und Bungalowanlagen und eine wunderschöne Landschaft.

Ofertas

Angebote filtern

Eigenschaften

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet
Tags