Bootsverleih | Chiclana


Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://chiclana.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://chiclana.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://chiclana.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttps://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttps://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://chiclana.costasur.com/de/parken-chiclana.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://chiclana.costasur.com/de/fahre-chiclana.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://chiclana.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Bootsverleih

Chiclana de la Frontera und seine Küste sind ideal für Ausflüge mit dem Boot. Der Yachthafen von Chiclana direkt an der Mündung des Caño Sancti Petri dient dabei als Ausgangspunkt.

Wenn du Spaß am Bootssport hast, ist die gesamte Küste vor Chiclana genau das Richtige für eine Segel- oder Motorbootsfahrt. Es gibt unterschiedliche Küstengebiete mit ihren jeweiligen Besonderheiten, die es lohnt kennenzulernen, wenn man in Chiclana ist. Der Küstenabschnitt von Roche, das bereits zu Conil gehört, bis zur Festung Sancti Petri ist recht flach und zum Grossteil ohne starke Strömungen. Allerdings gibt es bei Zeiten doch eine etwas stärkeree Strömunng sowie starke Winde von Osten (levante) oder von Westen (poniente), die man vor allem beim Segeln berücksichtigen sollte. Der Abschnitt, der von Laja Bermeja - dem Beginn des Strandes von Barrosa - bis zur Festung reicht, ist eher steinig. Hier ist es weniger angenehm, sich der Küste zu nähern, da der steinige Meeresboden in paralleler Form auf die Küste zu verläuft und recht großflächig ist.

Das Gebiet um die Festung von Sancti Petri ist gut erschlossen, hier befindet sich der Yachthafen und man kann von dort aus einfach und schnell lossegeln und aufs Meer hinauskommen. Je nach den Gezeiten muss man jedoch aufpassen, da die Insel mit der Festung Sancti Petri von grossen Felsen umgeben ist. Direkt vor der Hafenausfahrt von Sancti Petri befindet sich der Strand Camposoto, der bereits zu San Fernando gehört. Von dort aus kann man in Richtung Cadiz segeln, wo im Allgemeinen die Bedingungen noch günstiger sind.

Wenn man Richtung Conil, Barbate oder Tarifa segelt oder rausfährt, um vielleicht bei Conil oder Barbate (besonders erwähnenswert) - mit ihren zwei Yachthäfen - zu ankern, sollte man sehr vorsichtig sein. Sowohl am Cabo de Roche bei Conil als auch am Cabo de Trafalgar, wo Caños de Mekka und Barbate zusammentreffen, gibt es viele Gefahrenzonen für den Bootssport. Insbesondere am Cabo de Trafalgar sind die Strömungen sehr stark und man sollte jederzeit dem Wind Herr sein, da man ansonsten in wenigen Sekunden an die Küste getrieben wird, was fatale Folgen haben kann. Erfahrene Segler in der Region raten, bei Flut auf See zu gehen, um zum Cabo de Trafalgar zu gelangen, und später bei Ebbe einfach und mit viel geringerem Risiko zurückzukehren. Nicht zufällig fand hier die berühmte Schlacht von Trafalgar statt, bei der die größte Anzahl an Schiffen versenkt wurde und viele Menschen ertranken. Diese Gewässer sind sehr tückisch für jede Art von Wassersport.

In der Marina von Chiclana gibt es mehrere Anbieter, die sich auf Bootsfahrten unterschiedlicher Länge spezialisiert haben und es einem ermöglichen, auch ohne eigenes Boot einen Bootsausflug zu machen.

Ofertas

Angebote filtern

Eigenschaften

  • 658 026 700 - 676 885 964 - 699 960 758

    Sancti Petri, Chiclana

  • Ein Boot mieten und den Naturpark Bahía de Cádiz zu erkunden ist einfach und erschwinglich. Genieß die Sonne, nimm ein Bad im Meer oder erlebe den Sonnenuntergang. Buche jetzt!Wenn ihr zwei oder mehr Personen...

    +34 956683109

  • Besichtige die Festung Sancti Petri, das Marschland oder verbringe einen erholsamen Abend im Marschland um Chiclana mit dem Kayak. Drei perfekte Touren. Buche jetzt und sichere dir deinen Platz!Wähle eine...

    +34 956683109

  • 626193960

    Puerto de Sancti Petri, Chiclana (Cádiz)

  • 636752623

    Oficinas en Calle pato silvestre 2, Chiclana de la Frontera - 11139 Cádiz

  • Der Sporthafen von Sancti Petri liegt im nördlichen Breitengrad 36º22'6º'.Die Einfahrt beträgt 100 Meter Breite mit einer Tiefe von 2 Metern bei Ebbe.Im Hafenbecken beträgt die Tiefe von 0 bis...

    956 495 434

    Poblado Marinero de Sancti Petri

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet
Tags